Newsletter: Bitte Email eintragen
 

> E T I - K a b e l <

 



eXpress AC Power
   
Express Serie
   
Quiessence Serie






BulletPlug®
Cinch Stecker
   

BayonettPlug®
Bananen-Stecker
   

PhonoPod®
Cinch Buchse
   

CablePod®
LS Buchse
   

Spades®
Kabelschuhe

 

> ETI Eichmann <

Der australische Erfinder Keith Eichmann entwickelte grundlegend neuartige Ansätze für Verbindungen von Audio Geräten. Er brach mit herkömmlichen Vorstellungen und fand revolutionäre Erkenntnisse die Zug um Zug Anerkennung finden. Eine der einfachsten Erkenntnisse war, das viel Materialmasse klanglich eher schädlich ist.

So entwickelte er ein Original das bis heute unerreicht ist: Den neuartigen Cinchstecker Eichmann Bullet Plug ™.

Grundlage seines Ansatzes sind nicht Einzelaskpekte wie bestimmte Materialien oder Flechttechniken vielmehr geht es um die Grundlage des Signalflusses. Hierbei wird erstmalig betrachtete wie sich der Elektronenfluß des Signales innerhalb von Leitern verhält !

Dadurch entstanden Kabel die anders sind, resolut im Denken und konsequent in der Umsetzung. Auch wenn dies bedeutet Abschied zu nehmen von schönen dicken vergoldeten Materialschlachten hin zu einem Konstruktionsdesign basierend auf einer klaren physikalischen Grundlage. Die Ansätze von Keith Eichmann:

  • Definierter SignalfluĂź. Hierbei werden zwei grundlegende Erkenntnisse des Elektronenflusses betrachtet. Eine hohe Metallmasse bewirkt unerwĂĽnschte Speichereffekte und mehrfache Kontaktpunkte bewirken Wirbelströme sowie Laufzeitunterschiede und Reflexionen. Das erste Ergebnis der Umsetzung dieses Erkenntnisses finden sich in dem legendären Cinchstecker; dem Eichmann Bullet Plug ™  Erstmals wird hier ein definierten SignalfluĂź mittels des patentierten Kugelkontaktes realisiert. Ein definierter Punktkontakt statt diverse zufälliger Kontakte bei herkömmlichen Kragenverbindungen ĂĽblicher Stecker mit deren Laufzeit- und Wirbelstromverzerrungen . Frei von Show durch seine reduzierte KunststoffausfĂĽhrung und geringe in Masse ermöglicht er einen sauberen SignalfluĂź. Mehr unter Eichmann Bullet Plug ™.

  • Konsequente Anwendung der Metallurgie. Kupfer ist bekanntlich einer der klanglich und technisch besten Leitermaterialien. Bei Kabeln ist Kupfer weit verbreitet, bei Steckern hingegen meist Messing da Kupfer zu weich ist und nicht die fĂĽr Steckverbinder erforderliche Spannkraft entwickeln kann. Kupfer hat nach IACS Standart eine Leitfähigkeit von 100% - Messing dagegen nur 28 %. Insofern ergeben sich bei Messingsteckern auf Kupferkabeln Reflexionen und Wirbelströme durch die ungleichen Leitfähigkeiten.
    ETI Eichmann Technologie Industries entwickelte ein spezielles Tellurium Kupfer welches eine ĂĽber 90% ige Leitfähigkeit aufweist bei wesentlich höherer RĂĽckstellkraft. Ein ungehindeter SignalfluĂź wurde möglich, ebenso wie eine stabile Konstruktion. Damit wurde die Massearme Konstruktion der ETI Eichmann Steckverbinder möglich; sowohl im Cinchstecker Eichmann Bullet Plug ™ als auch im Bananenstecker Eichmann Bayonett Plug ™.  

  • Keith Eichmann Ratio, darunter versteht man ein bestimmtes Verhältnis der Leitfähigkeit von Signalleitung und Erdung, wobei die Erdung eine höhere Reaktanz besitzt. Die Beachtung dieses Effektes bringt klangliche Vorteile ähnlich denen der bekannten Sternförmigen Erdung bei Verstärkern. Die Grundlage: Erst ein ruhiger Erdpol ermöglicht dem Signalleiter optimale Leitereigenschaften.

Endecken Sie die Welt von Eichmann Technology International und damit von Kabeln sowie Verbindungselementen welche die klanglichen Eigenschaften Ihrer Komponenten zur vollen Entfaltung bringen !










MARKEN
AUDIUM
New Horizon
D-Stream
NuPrime
Fezz
Ayon
ATOLL
AMC
Mein AUDIUM
Login
Neu anmelden
SERVICE & SUPPORT
Downloads
Gerät registrieren
Reparaturstatus
WIR
Das Team
Impressum
INTERNATIONAL
Deutsch
Englisch
Polnisch
Französisch
Current: de
    KONTAKT
Kontaktformular

Händlersuche: Bitte Ihre PLZ eingeben:

Newsletter: Bitte Email eintragen





Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz